Sie lernen was effiziente Teamarbeit erfordert und welche Möglichkeiten Sie haben den Gruppenprozess zu steuern. Sie lernen Grundvoraussetzungen für Teamarbeit und können so Störungen vorbeugen.

Sie erfahren wovon Kooperation abhängig ist und wie Sie positiv auf eine gute Zusammenarbeit einwirken können. Sie lernen und üben Methoden wie Sie verschiedene Charaktere in den Gruppenprozess einbinden und welche Bedingungen notwendig sind um neben einem kooperativen Miteinander auch Leistungsorientierung im Team zu erwirken und aufrecht zu erhalten.

Zielgruppe:

TeamleiterInnen, ProjektleiterInnen, Fachleute und Koordinatoren aus Fachabteilungen

Voraussetzungen:

Keine speziellen Kenntnisse.

Inhalte:

  • Grundvoraussetzungen für eine funktionierende Organisation(seinheit)
  • Störungen im Team, deren Ursachen und Wirkung
  • Kooperation, wann funktioniert sie
  • Teamentwicklungsprozess und Steuerungsmöglichkeiten
  • Kommunikation und Methoden der Entscheidungsfindung im Team
Methode: 

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Videoaufzeichnungen und -analysen.

Dauer:

3 Tage

Seminare entdecken:

Erfolgreicher Umgang mit schwierigen Arbeitsbeziehungen.

Das Seminar führt zu besserem Konfliktverständnis und liefert das notwendige Handwerkszeug für Konfliktvorbeugung und Konfliktlösung.

Verhandlungen gezielt vorbereiten und erfolgreich abschließen.

Es gibt heute kaum eine Situation die nicht durch eine Verhandlung geprägt ist.

 

Bei dieser Seminarreihe geht es darum, ausgehend von der Stärkung der kommunikativen Kompetenz, ein klares Rollenverständnis als Führungskraft zu entwickeln und Werkzeuge effizienter Führung zu lernen, zu erfahren und anzuwenden.

Zum Seitenanfang