Verhandlungen gezielt vorbereiten und erfolgreich abschließen.

Es gibt heute kaum eine Situation die nicht durch eine Verhandlung geprägt ist.

Ob Sie einen „passenden“ Termin vereinbaren, eine bestimmte Form der Zusammenarbeit „aushandeln“ oder mit anderen Dienststellen eine „Vereinbarung treffen“, oder gar bei Ihren Lieferanten bessere Konditionen „aushandeln“, immer setzen Sie Elemente der Verhandlungstechnik ein. Je besser Sie dies können umso erfolgreicher sind Sie. In diesem Seminar werden Sie befähigt schwierige Verhandlungen und Gespräche besser als bisher zu planen, gezielt und systematisch zu führen und erfolgreich abzuschließen. Sie lernen und üben Methoden und Techniken wie sie sachbezogen und teilnehmerorientiert verhandeln um faire und tragfähige Vereinbarungen mit Kunden, Lieferanten, Kollegen und im Team zu treffen. Ziel ist es, in unterschiedlichsten Verhandlungen, bessere Ergebnisse zu erzielen.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse der Kommunikation sind vorteilhaft

Inhalte:

  • Die richtige Strategie:
  • Das Harvard Verhandlungskonzept und was wir aus ihm lernen können
  • Haltungen und Einstellungen in der Verhandlung
  • Gemeinsam Entscheidungen herbeiführen
  • Argumentation in schwierigen Situationen

Methode:

Vortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Videoaufzeichnungen und Analysen

Dauer:

3 Tage

Seminare entdecken:

 

Bei dieser Seminarreihe geht es darum, ausgehend von der Stärkung der kommunikativen Kompetenz, ein klares Rollenverständnis als Führungskraft zu entwickeln und Werkzeuge effizienter Führung zu lernen, zu erfahren und anzuwenden.

Schwierige Verhandlungssituationen meistern.

Die Praxis zeigt dass in Verhandlungen Verhandlungspartner mit rhetorischen und taktischen Tricks arbeiten und auch unfaire Methoden verwenden.

Besser miteinander umgehen und Erfolge gemeinsam realisieren.

Dieser Seminar-Workshop ist eine Inhause Maßnahme. Sie richtet sich an Gruppen, Teams, Abteilungen deren Zusammenarbeit verbessert werden soll.

Zum Seitenanfang