Ausgangssituation:

Mittelständisches Unternehmen für Heizkessel- und Anlagenbau. Produziert werden umweltfreundliche Holzheizanlagen für Haushalte, Forst- und Landwirte sowie holzverarbeitende Betriebe. Hohe technische Innovation und Produktentwicklung zeichnen das Unternehmen aus.

Herausforderung:

Hohes Anspruchsniveau der Kunden und das Ziel Marktanteile auszubauen erfordern ein gemeinsames verkäuferisches Verständnis und hohe Qualität des Verhaltens aller Personen mit Kundenkontakt

Ziel:

Qualifizierung aller Personen im Kundenkontakt (Vertrieb Außendienst, Vertrieb Innendienst, Technischer Service) für einen kundenorientierten und erfolgreichen Umgang mit Kunden in Verkaufsgesprächen vor Ort und auf Messen.

Leistungen:

• Analyse Qualifizierungsbedarf
• Entwicklung der inhaltlichen und didaktischen Seminar/Workshopkonzeption "Team
Selling" gemeinsam mit der Geschäftsleitung. Die Bausteine waren wie folgt:
• Erfolgreiche Gesprächsführung im persönlichem Kundenkontakt
• Verhalten und Gesprächsführung auf der Messe
• Schwierige Kundensituationen meistern
• Gemeinsam Kundenentwicklungsstrategien entwickeln und umsetzen
• Durchführung der Seminare/Workshops

Ergebnis:

Bewußtes und erfolgreicheres Verhalten der Teilnehmer. Die Seminarreihe wurde so positiv aufgenommen, dass weitere Fortbildungen folgten. 

Seminare entdecken:

In diesem Seminar lernen Sie ein systematisches und methodisches Vorgehen für die potentialgerechte Entwicklung Ihres Kundenportfolios. Sie lernen wie Sie Ihre Zielkunden anhand einer Potentialanalyse besser bestimmen damit Sie Ihre Zeit richtig investieren.

Als Person überzeugen.

Nur 7% Ihrer Wirkung auf andere Menschen erzeugen Sie durch die Worte. Wenn Sie glaubhaft sein wollen, Zustimmung finden wollen, müssen Sie zuerst als Person überzeugen. 

Nach diesem Seminar-Workshop können Sie schwierige Führungssituationen erfolgreicher bewältigen.

Zum Seitenanfang