Coaching für Führungskräfte

Beispiel: Vorgehen bei "Management-Problem"

Organisation:

  • Erstgespräch mit dem Coachee; erstes Kennenlernen, Informationsaustausch über Coachinganlass, Ziele, Vorgehen, Situation des Coachees. Passt die Passung?
  • Zielklärungsgespräch mit dem Coachee, seinem Vorgesetztem und betreuender Person aus dem Personalbereich; Coachingbedarf aus der Sicht der Organisation, Ziele, gewünschte Entwicklung. Abgleich der Sichtweisen, Bewertungen, Bedarfe.
  • Angebot und Auftrag.

AblaufCoachingtermine:

  • Anliegenklärung "gutes Ergebnis für Heute".
  • Klärung Kontext und Ausgangsituation.
  • Hypothesenbildung.
  • Feedback und Intervention.
  • Hausaufgaben, Praxistransfer.

Abschluss:

  • Zwischen/Zielerreichungsgespräch;
    - Validierung der Coaching(zwischen)ergebnisse mit Coachee, seinem 
      Vorgesetztem und Personal.
  • Vereinbarung weiteres Vorgehen.
  • Formaler Abschluss.